Schiegnitz_Musikwerkstatt

Orgelbau-Musikwerkstatt

Die Orgelbau- Musikwerkstatt von Andreas J. Schiegnitz, heute in Albsheim/ Grünstadt in der Pfalz ansässig, wurde im Frühjahr 1998 in Preußisch Oldendorf (Westfalen) gegründet. Im elterlichen Haus musikalisch gebildet, beginnt Andreas J. Schiegnitz (geb. 1966) nach Studien der Musikwissenschaften in Berlin eine Orgelbaulehre bei Josef Maier in Lindau.  Wanderjahre führen ihn unter anderem nach Österreich und Marburg  an der Lahn zu Gerald Woehl. Hier runden eine intensive Tätigkeit als Intonateur und Orgelrestaurator seine Studien ab. 1998 erhält er seinen Meisterbrief. Die Auseinandersetzung mit der süddeutschen Orgelbautradition bildet den Ausgangspunkt zu zahlreichen Studienfahrten in die verschiedensten europäischen Orgellandschaften. Der andauernde Austausch und die Zusammenarbeit mit Musikern und anderen Künstlern unterschiedlichster Genres, ist durch diverse auch kammermusikalische CD-Produktionen dokumentiert. Die Aufnahmen mit Instrumenten aus der Werkstatt von Andreas J. Schiegnitz zeigen den musikalischen und gestalterischen Anspruch, mit dem man sich hier den Herausforderungen von Neubau und Restaurierung stellt.

weiterlesen